DEW21-Bauarbeiten in der Nordstadt

DORTMUND Ab Montag, 16. März, erneuert die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung(DEW21) ihre Gasleitungen im Bereich der Mallinckrodtstraße und Münsterstraße. Betroffen von den Bauarbeiten ist hauptsächlich der Gehweg, doch auch der Straßenverkehr wird beeinträchtigt.

von Ruhr Nachrichten

, 14.03.2009, 12:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

handelt es sich um das Teilstück zwischen Scheffelstraße und Herderstraße, im Bereich der

werden die Arbeiten auf der Höhe der Gut-Heil-Straße durchgeführt. Die Arbeiten werden überwiegend im Gehweg vorgenommen, jedoch wird für Fußgänger ein Teil der Straße in Anspruch genommen, sodass bei beiden Straßen eine Fahrspur stadtauswärts entfällt. In voraussichtlich

werden die Arbeiten auf den genannten Teilstücken abgeschlossen sein. DEW21 bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer während der Bauphase um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Lesen Sie jetzt