Bildergalerie

Dicht umringt war der Nikolaus auf dem Marktplatz in Huckarde

Vorweihnachtliche Stimmung zauberte wieder der Nikolausmarkt mitten ins Huckarder Ortszentrum. Schnell war der Nikolaus auf dem Marktplatz dicht umlagert.
02.12.2019
/
Sehr früh war der Nikolaus in diesem Jahr schon in Huckarde unterwegs. Bereits am Sonntag (1. Dezember) besuchte er die Kinder auf dem traditionellen Nikolausmarkt.© Schütze
Sehr früh war der Nikolaus in diesem Jahr schon in Huckarde unterwegs. Bereits am Sonntag (1. Dezember) besuchte er die Kinder auf dem traditionellen Nikolausmarkt.© Schütze
Sehr früh war der Nikolaus in diesem Jahr schon in Huckarde unterwegs. Bereits am Sonntag (1. Dezember) besuchte er die Kinder auf dem traditionellen Nikolausmarkt.© Schütze
Sehr früh war der Nikolaus in diesem Jahr schon in Huckarde unterwegs. Bereits am Sonntag (1. Dezember) besuchte er die Kinder auf dem traditionellen Nikolausmarkt.© Schütze
Sehr früh war der Nikolaus in diesem Jahr schon in Huckarde unterwegs. Bereits am Sonntag (1. Dezember) besuchte er die Kinder auf dem traditionellen Nikolausmarkt.© Schütze
Sehr früh war der Nikolaus in diesem Jahr schon in Huckarde unterwegs. Bereits am Sonntag (1. Dezember) besuchte er die Kinder auf dem traditionellen Nikolausmarkt.© Schütze
Sehr früh war der Nikolaus in diesem Jahr schon in Huckarde unterwegs. Bereits am Sonntag (1. Dezember) besuchte er die Kinder auf dem traditionellen Nikolausmarkt.© Schütze
Auch in diesem Jahr gehörten wieder Stände mit verschiedensten Leckereien und Info-Stände zum Nikolausmarkt in Huckarde.© Schütze
Unter anderem frische Waffeln waren auf dem Nikolausmarkt begehrt.© Schütze
Unter anderem frische Waffeln waren auf dem Nikolausmarkt begehrt.© Schütze
Auch in diesem Jahr gehörten wieder Stände mit verschiedensten Leckereien und Info-Stände zum Nikolausmarkt in Huckarde.© Schütze
Auch in diesem Jahr gehörten wieder Stände mit verschiedensten Leckereien und Info-Stände zum Nikolausmarkt in Huckarde.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Die Mädchen und Jungen aus mehreren Huckarder Kindergärten schmückten den großen Weihnachtsbaum auf dem Huckarder Marktplatz. In der Nacht zu Sonntag hatten Unbekannte allerdings die bereits aufgehängten Girlanden von dem Baum gerissen. Die Empörung darüber war beim Veranstalter und bei den Besuchern des Nikolausmarktes am Sonntag groß. © Schütze
Der Nikolausmarkt in Huckarde war am Sonntag (1. Dezember) wieder Treffpunkt für viele große, vor allem aber für viele kleine Huckarder.© Schütze
Auch in diesem Jahr gehörten wieder Stände mit verschiedensten Leckereien und Info-Stände zum Nikolausmarkt in Huckarde.© Schütze