Bildergalerie

Die Dortmunder Osterkirmes ist aufgebaut

Die 122. Dortmunder Osterkirmes ist aufgebaut. Unsere Fotos führen über den Festplatz an der Eberstraße.
11.04.2019
/
Blick auf den Festplatz an der Ebeerstraße in der Dortmunder Nordstadt.© Peter Bandermann
Kurios, krumm und schief: Deutschlands verrückteste Baustelle steht auf der Osterkirmes in Dortmund.© Peter Bandermann
Die Krumm-und-Schief-Baustelle ist ein Hingucker.© Peter Bandermann
Die Dortmunder Osterkirmes will wieder gute Laune auslösen.© Peter Bandermann
Frau Luma wirbt damit, die Zukunft vorher sagen zu können. Vielleicht kennt sie auch den Deutschen Fußballmeister 2019. Einfach mal nachfragen ...© Peter Bandermann
Im Breakdancer geht's munter auf und ab. Mitfahrer neigen zu Kreisgeräuschen.© Peter Bandermann
Das "Projekt 1" ist nichts für Spaßbremsen: Wer hier einstiegt, muss schwindelfrei sein und Fliehkräfte aushalten können.© Peter Bandermann
"Affengeil" soll es sich hier drehen.© Peter Bandermann
Frühjahrsputz vor dem Start zur Osterkirmes. Die Modernsiierung dieser Anlage hat 250.000 Euro gekostet.© Peter Bandermann
Für Kinder gibt es neun Fahrgeschäfte, die ihre Gäste etwas langsamer drehen und bewegen.© Peter Bandermann
Eins von 16 rasanten Fahrgeschäften auf der Dortmunder Osterkirmes.© Peter Bandermann
Das Riesenrad steht am Eingang zum Festplatz. Die Gondeln kommen noch dran.© Peter Bandermann
Schausteller leben und arbeiten in traditionsreichen Familienbetrieben. Sie wohnen mitten im Kirmestrubel.© Peter Bandermann
Schlagworte Unterhaltung