Die Einzel bringen die Wende

11.09.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Marten Mit einem überraschenden 5:3-Heimsieg startete die Badminton-Mannschaft des TB Marterloh in die neue Kreisliga-Saison. Gegen den letztjährigen Bezirksklassenabsteiger BC Dortmund II lag der SC Huckarde erst mit 1:2 nach den Doppel hinten, ehe ungewohnte vier Einzelsiege in Folge das Blatt wendeten und das Team der Martener mit 5:2 uneinholbar in Führung brachten. Dort hinterließ der erstmals eingesetzte Sven Sonntag mit einem souveränen Sieg im dritten Einzel einen hervorragenden Eindruck. Auch die ungewohnte Niederlage im ansonsten erfolgsverwöhnten Mixed fiel nicht mehr ins Gewicht.

Lesen Sie jetzt