Die Legende lebt: "Nektar" gastiert im "Piano"

01.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Lütgendortmund Unter Fans genießt "Nektar" Kultstatus. Während ihrer neuen "Book of Days"-Tour gastiert die legendäre Band am Freitag (5.10.) ab 20.30 Uhr im Musiktheater "Piano", Lütgen- dortmunder Straße. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Nektar wird laut Ankündigung das spielen, was die Fans hören wollen: Lieder aus der Schatztruhe der Vergangenheit und natürlich Lieder der neuen CD "Book of Days".

Nektar wurde 1969 gegründet und erspielte sich den Ruf der "Psychedelic-Prog-Rock-Legende". Roye Albrighton ist Gitarrist und Chefdenker der Band. Vor allem aber ist er der Leadsänger der Truppe.

Unterstützt wird er durch den Schlagzeuger Ron Howden, durch Peter Pichl am Bass, der unter anderem mit Jutta Weinhold gespielt hat, und durch den ehemaligen Jane-Keyboarder Klaus Henatsch.

Karten für dieses Konzert gibt es im Vorverkauf zum Preis von 18 Euro, an der Abendkasse für 22 Euro. Karten gibt es im "Piano", Tel. 60 42 06, und im KulturInfoShop, Kampstraße. Weitere Möglichkeiten des Ticketerwerbs: www.dortmund.de/kis

www.dortmundticket.de

Lesen Sie jetzt