Diese fünf Dinge sollte jeder Hobbygärtner wissen

Gartenlust im Westfalenpark

Dortmunds größter Open-Air-Gartenmarkt fand am Sonntag im Westfalenpark statt. Gartenbesitzer konnten sich beim Frühlingsmarkt "Gartenlust" über neue Züchtungen informieren und bekamen Tipps. Diese fünf Themen muss jeder Hobbygärtner kennen.

DORTMUND

von Von Julia Gaß

, 12.05.2013, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim Frühlingsmarkt "Gartenlust" ging es auch um Dekoration.

Beim Frühlingsmarkt "Gartenlust" ging es auch um Dekoration.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Gartenlust im Westfalenpark

Der Frühlingsmarkt "Gartenlust" fand am Sonntag im Westfalenpark statt. Gartenbesitzer konnten sich über neue Züchtungen und Dekoration informieren.
12.05.2013
/
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte

Rattenschwanz-Radieschen – nie gehört, sind aber lecker und pflegeleicht. Am Stand der Gärtnerei Giesebrecht aus Lünen waren Steppenkerzen begehrt, die es jetzt auch in Gelb und Orange gibt. Neu ist auch der Strauch Loropetalum aus China, mit pinkfarbenen Blüten am dunklen Blatt. 

Am Mittwoch enden die Eisheiligen mit der „Kalten Sophie“, danach dürfen alle Pflanzen ins Freie. Bei Rosen sollte man jetzt keine Ballenware mehr kaufen, besser sind Containerpflanzen, erklärte Tillmann Reif von der Gärtnerei Giesebrecht. Weil die Natur vier Wochen zurück ist, sind die Rosentriebe noch zu kurz. Deshalb hatten nur wenige Händler Rosen im Angebot. In unserer Region sind in dem langen Winter aber längst nicht so viele Pflanzen erfroren wie in Bayern. Viel ersetzen muss man in den Beeten also nicht.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Gartenlust im Westfalenpark

Der Frühlingsmarkt "Gartenlust" fand am Sonntag im Westfalenpark statt. Gartenbesitzer konnten sich über neue Züchtungen und Dekoration informieren.
12.05.2013
/
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
120 Aussteller hatten sich für den Frühlingsmarkt angekündigt. Das Wetter ließ jedoch zuweilen zu wünschen übrig.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte

An rostigen Accessoires führt auch in diesem Jahr kein Gartenweg vorbei. Pflanzschalen, Dekostecker und Putten müssen im In-Garten eine rostige Patina haben. Ein Hingucker gestern waren langhalsige, große, bunte Holzvögel. Und BVB-Nistkästen waren eine Einladung an Meisen-Champions. 

Die Tomate ist die Königin der Nutzpflanzen. Die Händler präsentierten seltene Sorten wie das weiße „Schneewittchen“, die „Wilde rote Murmel“ und historische Tomatensorten. Ein Klassiker: Minze. Beliebt war besonders Schokominze, aber auch türkische Tee-Minze kam an. Tipp: Lieber im Topf lassen als ins Beet pflanzen, weil Minze stark wuchert.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt