Diese Geschäfte und Dienstleister in Eving haben wieder geöffnet

mlzCorona-Krise

Viele Geschäfte dürfen seit dem 20. April wieder öffnen – unter strengen Auflagen. Wir haben eine Liste der Geschäfte und Dienstleister in Eving zusammengestellt. Wer öffnet? Wer hat geschlossen?

von Alexandra Wachelau

Eving

, 21.04.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: 3 min

Viele Geschäftsinhaber haben lange auf dieses Datum gewartet: Seit dem 20. April (Montag) dürfen viele Läden in Dortmund wieder öffnen. Voraussetzungen sind eine Ladenfläche unter 800 Quadratmetern und die strenge Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen. Hier eine Übersicht über die Geschäfte und Dienstleister in Eving sowie deren aktuelle Öffnungszeiten.

Diese Geschäfte und Dienstleister in Eving haben wieder geöffnet:

  • Bestattungen Hibbeln: Das Unternehmen ist auch während der Corona-Pandemie rund um die Uhr erreichbar.
  • Blumen-Studio Anke: Nachdem das Blumen-Studio zweieinhalb Wochen geschlossen war, durfte es bereits kurz nach Ostern wieder öffnen. Die Öffnungszeiten haben sich dabei nicht geändert. Diese sind montags von 8.30 bis 13 Uhr, dienstags bis freitags von 8.30 bis 18 Uhr, samstags von 8 bis 13 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr.
  • Blumenhandel Isolde Hafenstein: Seit Montag ist das Blumengeschäft im Evinger Supermarkt wieder geöffnet. Hier haben sich allerdings die Öffnungszeiten geändert: montags bis samstags ist das Geschäft nun von 7 bis 18 Uhr geöffnet.
  • Brillen Heinz: Das Geschäft hat wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 17.30 Uhr, Samstag von 10 Uhr bis 13 Uhr.

Jetzt lesen

  • Concept-Store SeelenSachen: Das Mode- und Schmuckgeschäft hat wieder geöffnet und begrüßt Kunden zu den gewohnten Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr.
  • Die Küche Wibbeke: Auch hier sind seit Montag wieder Kunden willkommen. Die Öffnungszeiten haben sich ebenfalls nicht geändert: montags bis freitags von 9.30 bis 13 Uhr, dienstags bis freitags auch nachmittags von 15 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 14 Uhr.
  • Druckerei Pfeifer: Als Versandhandel hatte das Unternehmen bereits in den letzten Wochen geöffnet. Die Öffnungszeiten bleiben bestehen: montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr. Mittwochs ist die Druckerei von 12 bis 14.30 Uhr geschlossen. Samstags ist von 11 bis 14 Uhr geöffnet.
  • Geers Hörgeräte: Das Geschäft bittet für Besuche vor Ort um eine telefonische Vereinbarung. Die momentan angegebenen Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, samstags hat das Geschäft vorerst geschlossen.
  • Georg Laube Handels GmbH: Das Geschäft für Elektro- und Handwerksbedarf hat seit Montag wieder geöffnet. Die momentanen Öffnungszeiten sind: montags von 8.30 Uhr bis 13 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 14.30 Uhr bis 17 Uhr, mittwochs und freitags von 8.30 Uhr bis 13 Uhr und von 14.30 Uhr bis 17 Uhr und samstags von 8.30 Uhr bis 13 Uhr.
  • Haus Möller: Das Restaurant bietet einen Lieferdienst zu den gewohnten Öffnungszeiten an. Diese sind montags bis samstags von 17 Uhr bis 22 Uhr, freitags und samstags hat das Restaurant zusätzlich vormittags von 11.30 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Sonntags ist von 11.30 Uhr bis 22 Uhr offen.
  • H & H Fashion: Das Bekleidungsgeschäft hat wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten sind montags von 9 Uhr bis 11 Uhr, dienstags bis freitags von jeweils 9 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr.

Jetzt lesen

  • Kik: Der Textil-Discounter hat, wie in den anderen Stadtteilen in Dortmund auch, wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten haben sich hier nicht geändert: montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr, samstags von 9 bis 16 Uhr.
  • Sackfabrik Otto Sticht: Die Dortmunder Sackfabrik hat neben Säcken und Filtern inzwischen ein neues Produkt im Sortiment: handgenähte Mundschutze. Der Handwerksbetrieb hatte daher auch in den letzten Wochen geöffnet, die Zeiten haben sich nicht geändert: montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 14 Uhr.
  • Wütec/Werkstatt über den Teichen: Das Fahrradgeschäft sowie die Werkstatt haben wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet: montags bis freitags von 9 bis 18.30 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr.

In der Evinger Sackfabrik werden momentan Gesichtsmasken genäht.

In der Evinger Sackfabrik werden momentan Gesichtsmasken genäht. © Oliver Schaper

Das Caritas-Zentrum bleibt vorerst geschlossen:

  • Haushaltsmarkt Caritas: Wie viele andere Sozialkaufhäuser bleibt auch der Haushaltsmarkt am Caritas-Dienstleistungszentrum vorerst geschlossen. Allerdings ist die Wiederaufnahme des Geschäfts für die nächste Woche geplant. Ein genaues Datum gibt es aber noch nicht. Sachspenden werden nach telefonischer Absprache jedoch angenommen.

Jetzt lesen

Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Sollte Ihr Geschäft auch geöffnet haben, melden Sie sich gerne per E-Mail an do-nordost@lensingmedia.de
Lesen Sie jetzt