Diese Schlagersänger kommen zum Dortmunder Oktoberfest

Revierpark Wischlingen

Die Dortmunder Wiesn gehen ins fünfte Jahr: Vom 25. September bis 3. Oktober wird im Revierpark Wischlingen mit Dirndl, Lederhose und Maßkrug Oktoberfest gefeiert. Eine Mordsgaudi und 15.000 Gäste werden erwartet. Zu den Gästen zählen dieses Jahr viele bekannte Gesichter.

WISCHLINGEN

, 18.03.2015, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diese Schlagersänger kommen zum Dortmunder Oktoberfest

Schlagersänger Olaf Henning rührte am Mittwoch die Werbetrommel fürs Dortmunder Oktoberfest.

Olaf Henning schnupperte schon am Mittwoch bei der Pressekonferenz Dortmunder Luft. Knapp ein halbes Jahr vor dem Dortmunder Oktoberfest hat der Schlagersänger schon große Lust auf die Party. "Von der Stimmung her ist Dortmund das beste Oktoberfest, das es gibt", sagt der Mann aus Gelsenkirchen, der dem FC Schalke die Daumen drückt. Aber als Kind des Ruhrpotts sei dieses Fest für ihn ein ganz besonderes.

Ein Video von der Pressekonferenz: 

Deshalb ist der auch schon zum fünften Mal dabei. Neben ihm treten Mickie Krause und der Band Münchner G'schichten auf - auch sie sind schon Stammgäste in Wischlingen. Neu im Aufgebot ist Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann.

Das Oktoberfest läuft an allen vier Veranstaltungstagen (25. und 26. September und 2. und 3. Oktober) von 17 bis 24 Uhr. Nach einer Woche Vorverkauf seien schon 4500 Tickets verkauft, sagt Organisator Nils Linke. Tickets kosten 19,90 Euro plus Gebühren, erhältlich auf der Internetseite des Veranstalters.

So war das Oktoberfest 2014:

Lesen Sie jetzt