Mit Balkon-Partys in den Mai: Hier kann heute gefeiert werden

mlzFestival in Dortmund

Der Tanz in den Mai fällt in diesem Jahr aus. Auf eine große Party müssen die Dortmunder aber nicht verzichten, denn an vielen Orten starten am Donnerstag (30.4.) spezielle Balkon-Partys.

Dortmund

, 30.04.2020, 12:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die beiden Dortmunder Lukas und Florian Bölker haben eine bundesweite kontaktlose Simultan-Party mit dem Titel „mit disTanz in den Mai“ ins Leben gerufen. Sie soll am Donnerstag (30.4.) die obligatorischen Feten zum Start in den Mai ersetzen.

Über 20 kleine Partys

Anfang April hatte das Brüderpaar mit einem DJ-Set in einem Innenhof im Kreuzviertel für ausgelassene Stimmung auf Balkonen und Terrasse in der Nachbarschaft gesorgt. Die kollektive Party am Donnerstag wird allerdings noch eine Nummer größer.

Jetzt lesen

In der Zeit von 20 bis 22 Uhr sollen deutschlandweit kleine Partys stattfinden: „Wir feiern simultan über 20 private Partys. Wir wollen für zwei Stunden gute Laune sorgen und damit am liebsten den kleinen Läden aus der Umgebung noch was Gutes tun“, erklärt Lukas Bölker.

Denn: Während der Aktion werden Spenden gesammelt, die anschließend kleineren Clubs und Bars zugute kommen werden. Möglich ist das über den Spendenlink https://boelkerbrueder.de/distanz

Von diesen Orten in Dortmund gibt es am Donnerstag ab 20 Uhr Live-Musik und DJ-Sets auf dem Balkon zu hören:

  • Chemnitzer Straße: Rock’n’Ruhr
  • Harkortstraße: Braver Bursche & Thik Twice
  • Josephstraße: Flo & JJ
  • Kaiserstraße: Thorsten Schmidt
  • Körner Grund: Vanessa & Nico
  • Kurze Straße: Dortmund Union
  • Leipziger Straße: Miko
  • Lüdinghauser Straße: Roughsound
  • Metzer Straße: Lucas Prats Gonzalez
  • Oehlmühlenweg: Senta
  • Saarlandstraße: DJ Balou
  • Stauffenstraße: René Gwinner
  • Vinckeplatz: DEEJP
  • Wittekindstraße: DJ LukeNukem

Wessen Haus nicht direkt in einer dieser Straßen liegt, kann sich eine Schalte aller Partyorte bei Twitch ansehen.

Auch das FZW streamt seine Party ab 21 Uhr. Zusätzlich findet auch im Freischütz eine Feier zum Tanz in den Mai statt. Mit dabei ist unter anderem DJ Rosti aus Dortmund. Zu sehen gibt es das Ganze ab 20 Uhr auf der Streaming-Plattform Neovaude.Live.

Außerdem wird von 18 bis 22 Uhr auch im Unionviertel für die Nachbarschaft eine „distanzindenmai“-Party veranstaltet.

Lesen Sie jetzt

Nicht Kino, sondern Kirche: Zum Tag der Arbeit laden katholische und evangelische Kirche in Dortmund zu einem außergewöhnlichen Auto-Gottesdienst auf dem Phoenix-West-Gelände ein.

Lesen Sie jetzt