Django und Quincy ganz oben

08.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Berghofen Viele stolze, bellende Sieger gab es bei der Hunde-Kreissiegerprüfung des MV Berghofen am Samstag und Sonntag. Auf dem Übungsgelände am Schwerter Wald stand der Mischling Django am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen. Besitzerin Kerstin Schulte zu Oven stand der Stolz ins Gesicht geschrieben. Die Kreisgruppe Dortmund-Hellweg hatte die Prüfung ausgerichtet. Zweiter wurde Schäferhund "Quincy von der Röderburg", Dritter wurde Malinoi "Eros vom Repelener Meer".

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Schlager-Festival in Wischlingen

Ärger nach Dortmund Olé: Darum liegt im Revierpark auch am Montag noch alles voller Müll