DOlles für dein Wochenende: Brunch und Bender

Veranstaltungstipps für Dortmund

Maike Kranaster ist das "Dortmunder Mädel". Damit keine Langeweile aufkommt, gibt sie in ihrem Blog und auf Ruhrnachrichten.de Ausflugs- und Ausgehtipps für Dortmund. Am Wochenende wird es lecker, lustig und weihnachtlich.

DORTMUND

15.11.2014, 01:50 Uhr / Lesedauer: 3 min

  Wie jedes Wochenende finden heute und morgen wieder Führungen auf der Kokerei Hansa statt: Im Winter samstags um 14 Uhr sowie sonntags um 11 und 14 Uhr. Die Kosten liegen bei 8 Euro pro Person für etwa 2 Stunden. Und die Führungen sind toll: Zum Einen erlebst Du hautnah, wie hart die Männer dort gearbeitet haben, zum Anderen fasziniert aber auch die Natur, die sich ihr Terrain auf der stillgelegten Fläche zurückerobert. Mehr darüber gibt's in meinem 

.  

 

  Bei 

 tritt heute 

 mit seinem Programm "Klein / Laut" auf. Und es gibt noch Tickets! Die bekommst Du für 16,50 Euro zzgl. Gebühr oder für 20 Euro an der Abendkasse.  

  Milow ist zurück und präsentiert neue und alte Songs im FZW in der Ritterstr. 20. Tickets gibt es 

, Montags bis Freitags gegen Bares von 11 bis 17 Uhr im FZW oder in allen Vorverkaufsstellen. Sie kosten 33 Euro zzgl. Gebühren  

 

 

  Heute um 10 Uhr wird die Weihnachtsausstellung auf dem 

 in Kamen eröffnet. Das wird sicher wieder wunderschön! Ich war letztes Jahr schon da und habe alles in meinem - zwischenzeitlich aktualisierten - Artikel 

 verbloggt.  

  Heute gibt es wieder Brunch im Hofcafé. Von 11 bis 15 Uhr kannst Du schlemmen, quatschen, entspannen! Der Preis ist mit 9,50 Euro pro Person mit einem Heißgetränk auch voll o.k., oder? Ich mag das Hofcafé an jedem Tag gerne, weil es da so entspannt und unkompliziert ist. Wenn Du mehr wissen willst, lies meinen Artikel 

 oder schau direkt auf der Seite des 

 nach!  

  Für alle BVB-Fans, die sich noch nicht umfassend mit der Geschichte ihres Vereins beschäftigt haben, ist diese Veranstaltung Pflicht: Die Führung 

 mit den 

. Du gelangst mit dieser Tour an alle relevanten Orte, die damals bei der Gründung in in den ersten Jahren des Vereins eine Rolle gespielt haben. Lebendige Geschichte und großartige Unterhaltung! Los geht's um 12 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in der Flurstr. 10. Der Beitrag kostet 12 Euro für rund zwei Stunden BVB-Geschichte. Du musst Dich vorher bei den 

 anmelden.  

  Die Führungen durchs Brauereimuseum sind immer spannend! Du erfährst, wie sich Dortmund als Brauereistadt entwickelt hat, wie die Arbeit der Brauer damals aussah und vieles mehr! Wie jeden Sonntag findet auch heute um 15 Uhr wieder die 

 durch das Museum statt. Das Brauerei-Museum liegt in der Steigerstr. 16. Die Kosten inkl. Eintritt betragen 4,50 €. Mir gefällt das Angebot des Brauerei-Museum echt gut. Wenn du wissen willst warum, dann lies meinen 

.  

  Im 

 findet heute um 18 Uhr wieder das Gesindemahl statt. Das Gesindemahl bietet Dir und vielen anderen die Möglichkeit, ein entspanntes Abendessen mit vielen anderen Menschen an einer langen Tafel zu verbringen. Du musst Dich vorher bei Schönes Leben anmelden. Der Beitrag kostet 24,90 Euro, Kinder bis 14 Jahren zahlen die Hälfte. Was es zu essen gibt? Lass Dich überraschen und freu Dich darauf, neue Leute kennenzulernen! Wenn Du das Schönes Leben noch nicht kennst, findest Du 

 meinen Artikel darüber.  

 

  Gerade ist ein wunderbares Buch erschienen, das 106 Portraits von verschiedenen Gruppen aus der Nordstadt zeigt. Sympathische Menschen mit spannenden Geschichten. Die Fotos sind bis Ende März auf der Kulturinsel am Phoenix-See zu sehen. Weitere Infos gibt es 

.  

  In der Berswordthalle hast Du noch bis zum 19. November die Möglichkeit, Dir alte Stadtansichten von Dortmund anzusehen. Leider ist ja tatsächlich nicht mehr viel alte Bausubstanz erhalten. In der Ausstellung bekommst Du eine Idee, davon, wie Dortmund sich seit dem Mittelalter verändert hat. Die Berswordthalle an der Kleppingstraße ist durchgängig geöffnet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt