Dortmund erlebt einen Samstag im Belagerungszustand

Liveticker zum Nachlesen

Dortmund hat einen brisanten Demo-Marathon hinter sich. Nach Angaben der Polizei sind im Laufe des Samstags über 2000 Neonazis, Hooligans und Gegendemonstranten in der Innenstadt unterwegs gewesen, begleitet von Tausenden Polizisten. Auf vielen Straßen der Innenstadt brach der Verkehr zusammen. Der Tag im Minutenprotokoll.

DORTMUND

, 28.03.2015, 02:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt