Die NRW-Landesregierung drängt auf einen bundesweiten Lockdown vor Weihnachten – unter anderem soll die Schulpflicht ab Montag aufgeweicht werden. © picture alliance/dpa (Symbolbild)
Anti-Corona-Maßnahmen an Schulen

Dortmunder Lehrer zu Präsenzpflicht-Wegfall: „Unfassbar, was da passiert!“

Für alle Schulen in Dortmund gilt ab Montag: Schulpflicht ja, aber kein Kind muss mehr vor Ort erscheinen. Wir sammeln Dortmunder Reaktionen und erklären, wie das funktionieren soll.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat am Freitag (11.12.) in einer Pressekonferenz überraschende und umwälzende Maßnahmen für den Schulbetrieb in NRW angekündigt.

Distanzunterricht für alle ab der 8. Klasse

Schuldezernentin findet die Entscheidung „überfälig“

In Familien und Schulen wirft die Entscheidung viele Fragen auf

Lehrergewerkschaft: Umsetzung wird „Riesen-Kraftaufwand“

Stadteltern: „Spricht nichts dagegen“, wenn Betreuung gewährleistet

Schulleiterin äußert sich zur Situation

Ihre Autoren
Redakteur
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Freddy Schneider, Jahrgang 1993, Dortmunderin. Gelernte Medienkauffrau Digital/Print und Redakteurin. Seit 2012 arbeitet sie bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.