Dortmunder Schwimmbad bietet freien Eintritt und ganz viel Borussia Dortmund

Redakteur
Erfrischung, BVB und Sommerfest - das ist beim BVB-Badespaß möglich. © Schaper
Lesezeit

Die angekündigten Temperaturen für dieses Wochenende könnten kaum besser sein für einen Besuch im Freibad. Am 16. und 17. Juli soll es sommerlich warm, wenn nicht sogar richtig heiß werden.

Da passt es gut, das an diesen Tagen das Freibad Volkspark seine Türen öffnet.

Fußball-Golf und Hüpfburg

Anlass der Feier ist der BVB-Badespaß, so dreht sich neben den sommerlichen Freibadfreuden vieles um Fußball – und das sogar mit dem Borussia-Dortmund-Stadion in Sichtweite. So gibt es eine Soccer-Arena, Fußball-Golf und Fußball-Kegeln. Auch eine Hüpfburg wird es geben, kündigt die Veranstalterin, die Sportwelt Dortmund, auf ihrer Internetseite an.

Zudem ernennt die Sportwelt Dortmund den Samstag zum „Tag der offenen Tür“ und der Eintritt ist den kompletten Tag lang frei.

An beiden Tagen ist von 11 bis 18 Uhr Programm.

Wer an den Tagen einfach nur schwimmen will: Die Becken sind geöffnet – und eine Erfrischung bei den angekündigten Temperaturen und so viel Programm wird sicher eine Abwechslung sein für viele Besucher.