Dortmund

Dortmunds FDP-Vorsitzender zeigt sich nach erster Prognose selbstbewusst

Die erste Prognose am Wahlabend sah die FDP bei elf Prozent, ein Bündnis aus SPD, Grünen und Linken war zu diesem Zeitpunkt ausgeschlossen. Dortmunds FDP-Kreisvorsitzenden, Michael Kauch, stimmt das selbstbewusst. Er sieht bei einer Regierungsbildung keinen Weg vorbei an den Freien Demokraten.
Lukas Wittland

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.