Douglas schließt Filiale in der Thier-Galerie

Einzelhandel

Die Parfümeriekette Douglas schließt in NRW 20 Filialen. Wie das Unternehmen bestätigt, gehört in Dortmund das Geschäft in der Thier-Galerie dazu.

Dortmund

, 01.02.2021, 10:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Von insgesamt drei Geschäften in der Dortmunder City wird die Parfümeriekette Douglas die Filiale in der Thier-Galerie schließen

Von insgesamt drei Geschäften in der Dortmunder City wird die Parfümeriekette Douglas die Filiale in der Thier-Galerie schließen. © dpa

Nachdem die Düsseldorfer Parfümeriekette Douglas die Schließung von 60 Filialen in Deutschland angekündigt hatte, steht nun fest, dass auch in Dortmund eine Filiale geschlossen wird. Wie eine Douglas-Sprecherin bestätigt, wird das Geschäft in der Thier-Galerie zum 30. September aufgegeben.

Die beiden weiteren Douglas-Parfümerien am Westenhellweg 9 und in der Nähe des Kaufhof-Gebäudes werden weiter betrieben.

Transferagentur hilft bei der Jobsuche

Die Beschäftigten der von der Schließung betroffenen Filiale in der Thier-Galerie werden betriebsbedingte Kündigungen erhalten. Bei ihrer Jobsuche unterstützt werden sie von einer Transferagentur, die Douglas für alle betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit beauftragt hat.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt