Angst vor dem Eichenprozessionsspinner: Vereine im Volksgarten fürchten um ihre Existenz

Gefährliche Raupe

Der Eichenprozessionsspinner hat den Vereinen im Volksgarten Mengede im vorigen Sommer übel mitgespielt. Sie fordern für 2020 eine schnellere Bekämpfung, sollte die Raupe wieder zuschlagen.

Mengede

, 03.02.2020, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Stadt soll sich 2020 besser gegen die gefährliche Raupe des Eichenprozessionsspinners im Volksgarten Mengede wappnen, fordern die ansässigen Vereine.

Die Stadt soll sich 2020 besser gegen die gefährliche Raupe des Eichenprozessionsspinners im Volksgarten Mengede wappnen, fordern die ansässigen Vereine. © dpa

Vor allem für den Tennisclub Mengede war der vergangene Sommer ein Albtraum: Weil der Volksgarten wegen des Eichenprozessionsspinners über Wochen gesperrt werden musste, fiel die gesamte Außensaison ins Wasser. Aber auch der Spielbetrieb des Fußballvereins 08/20 wurde empfindlich gestört.

Der Ärger über die verkorkste Saison sitzt bei beiden Clubs noch tief. Um zumindest eine teilweise Eindämmung im Falle eines erneuten Schädlingsbefalls zu erreichen, haben sie mit weiteren Kooperationspartnern im Oktober 2019 eine Nistkastenaktion initiiert.

Jetzt lesen

Befall durch den Eichenprozessionsspinner 2020 rechtzeitig bekämpfen

Jetzt haben beide Vereine einen gemeinsamen Antrag an die Bezirksvertretung (BV) Mengede formuliert, der in der Sitzung am 5. Februar auf der Tagesordnung steht. Darin fordern sie die BV und die Verwaltung des Stadtbezirks Mengede auf, „die zuständigen Fachämter der Stadt zu beauftragen, rechtzeitig, massiv und in einem kürzeren Zeitraum als 2019 einen erneuten Befall durch den Eichenprozessionsspinner 2020 und in den kommenden Jahren zu beseitigen.“

Die Vereine müssten zudem frühzeitig und fortlaufend über die Bekämpfung informiert werden. Weitere lang anhaltende Sperrungen des Volksgartens könnten zu gravierendem Mitglieder- und Besucherschwund für die Vereine führen und so ihre Existenz erheblich gefährden, heißt es.

Lesen Sie jetzt