Eigenbrod bleibt an der Spitze der CDU

27.08.2007, 13:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eigenbrod bleibt an der Spitze der CDU

Wellinghofen Helmut Broich Petra Kamolla Dr. Jürgen Eigenbrod ist auf der Delegiertenversammlung am 22. August zum Vorsitzenden des CDU-Stadtbezirks Hörde wiedergewählt worden. Neu sind seine Stellvertreter (Foto), Claudia Middendorf von der Ortsunion Hörde und Andrea Henze (Syburg). Neue Schriftführer sind Wolfgang Müller und Norbert Röhricht. Beisitzer sind: Karl-Otto Clemens (Höchsten), Olaf Heinrich (Syburg), Norbert Röhricht (Wellinghofen) und Werner Steden (Hörde). Der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung, Friedrich-Wilhelm Weber, und Hörde stellvertretende Bezirksvorsteherin (Foto) gehen dem Vorstand als stimmberechtigte Mitglieder an.

Eigenbrod bleibt an der Spitze der CDU

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt