Bildergalerie

Ein Besuch auf der Bahnhofs-Baustelle in Hörde

Im Juni 2012 eröffnet am Hörder Bahnhof das neue Einzelhandelszentrum der Pink Invest GmbH, die drei weitere wichtige Bauprojekte im Hörder Zentrum realisiert. Politiker und Planer besichtigten die Baustelle.
14.10.2011
/
So soll der Hörder Bahnhof später einmal aussehen.© Foto: Peter Bandermann
Auf der Baustelle: Bezirksbürgermeister Manfred Renno, Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann und Archtiekt Diego Rodriguez.© Foto: Peter Bandermann
Dies ist der spätere Abgang zu den Bahngleisen. Die neuen Bahnsteige sind bereits fertig. Bezirksbürgermeister Renno: "In Hörde halten mehr Züge als in Schwerte. Ich habe das selbst gezählt."© Foto: Peter Bandermann
Besuch der Bahnhofs-Baustelle in Hörde.© Foto: Peter Bandermann
Ullrich Sierau und Dr. Gerd Bollermann vor einem Baukran. Sierau sagte, dass die Dortmund Bauwirtschaft derzeit brummt.© Foto: Peter Bandermann
Die Baustelle Hörder Bahnhof: Das Einzelhandelszentrum eröffnet im Juni 2012. Ins Erdgeschoss ziehen Handel und Gastronomie ein. In der ersten Etage entsteht ein Parkdeck, darüber ein neuer Rewe-Supermarkt.© Foto: Peter Bandermann
Dieser Plan zeigt den Kreisverkehr (grüner Punkt, links), den Bahnhof (unten) und die Gleise sowie das Sparkassen-Haus (Mitte) mit dem Rewe, der dort auszieht und in den Bahnhofs-Neubau einzieht.© Foto: Peter Bandermann
Während des Baustellen-Besuchs der Gäste waren die Arbeiter noch aktiv.© Foto: Peter Bandermann
Der Architekt Diego Rodriguez versorgte die Besucher mit Informationen. Zum Beispiel steht der Bahnhofs-Neubau auf 108 Betonpfählen. Im Untergrund hatte der frühe Bergbau Hohlräume hinterlassen.© Foto: Peter Bandermann
Ein Blick ins Erdgeschoss der Baustelle, wo später Gastronomie und Einzelhandel entstehen.© Foto: Peter Bandermann
Ein Blick ins Erdgeschoss der Baustelle, wo später Gastronomie und Einzelhandel entstehen.© Foto: Peter Bandermann
Baustellen-Besuch am Hörder Bahnhof, wo im Juni 2012 ein neues Einzelhandelszentrum entsteht.© Foto: Peter Bandermann
Ein Blick ins Erdgeschoss der Baustelle, wo später Gastronomie und Einzelhandel entstehen.© Foto: Peter Bandermann
Ein Blick ins Erdgeschoss der Baustelle, wo später Gastronomie und Einzelhandel entstehen.© Foto: Peter Bandermann
Bezirksbürgermeister Manfred Renno ...© Foto: Peter Bandermann
... Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann und ...© Foto: Peter Bandermann
... Martin Steinfort von der Pink Invest GmbH informierten im Bürgersaal über die Pläne und die Projektrealisierung in Hörde.© Foto: Peter Bandermann
Oberbürgermeister Ullrich Sierau berichtete vor dem Baustellen-Besuch über den Strukturwandel von Kohle, Bier und Stahl zu einem Standort für Einzelhandel und Freizeit.© Foto: Peter Bandermann