Ein weiterer Corona-Patient darf am Sonntag das Krankenhaus verlassen

Coronavirus

Gute Nachricht am Sonntag: In Dortmund hat es keinen neuen Corona-Fall gegeben. Zudem konnte ein Corona-Patient das Krankenhaus verlassen.

Dortmund

, 17.05.2020, 16:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die guten Nachrichten setzen sich auch am Sonntag (17.5.) fort: Zum dritten Mal innerhalb von zehn Tagen hat die Stadt Dortmund keinen neuen Corona-Infizierten vermeldet.

Damit bleibt die Zahl der positiv Getesteten bei 723, am Samstag waren zwei neue Fälle hinzu gekommen. 689 Menschen haben die Erkrankung überstanden und sind genesen.

Jetzt lesen

Eine positive Nachricht gibt es noch aus den Krankenhäusern. Während zuletzt noch elf Patienten mit Corona stationär behandelt werden mussten, waren es am Sonntag noch zehn. Sechs davon werden auf der Intensivstation behandelt, darunter sind vier Menschen, die beatmet werden müssen.

Es gibt in Dortmund bislang 4 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19.

Lesen Sie jetzt