Eine Frühschicht bei der Dortmunder Tafel

Helfer gesucht

Seit 2004 ermöglicht die Dortmunder Tafel von Armut betroffenen Bürgern einen günstigen Einkauf pro Woche. Das System stößt an die Grenzen. 1400 Dortmunder stehen auf einer Warteliste. Und die Helfer brauchen Hilfe.

DORTMUND

25.12.2016, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt