Endlich wieder Spaß am Fußball

19.09.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hörde "Tief schürfende Fragen, beinharte Antworten, Themen, die unter die aufgerissene Haut gehen. Runter vom Kunstrasen der Spaßgesellschaft, raus auf die Kampfbahn des Lebens. Wir haben den Kaiser, wir haben den Papst, und die anderen paar Schiris kriegen wir doch auch noch, wetten?! Machet, Oddset!" - Das sind Sätze, die "Der Obel" sagt. Und dem sollte man zuhören, will man am Fußball in Dortmund endlich mal wieder Spaß haben. Obels Kabarettprogramm "Auf Asche" beginnt Freitag (21.9.) um 20 Uhr im Cabaret Queue an der Hermannstraße. Hingehen.

www.cabaret-queue.de

Lesen Sie jetzt