Bildergalerie

Entwürfe für die Dschungel-Graffitiwand

Der Großteil der Nordstadt-Bewohner, die zur Diskussionsveranstaltung am Mittwoch (5.2) kamen, ärgern sich über das Dschungel-Wandbild an der B54. Die Alternativvorschläge wurden aber auch abgelehnt.
07.02.2020
/
Ein ähnliches Motiv ziert eine bekannte Wand in Dorstfeld, die vorher von Rechtsextremen beschmiert war.© Soziales Zentrum
Dieses Bild ergibt zusammen mit dem folgenden ein Gesamtmotiv ...© Soziales Zentrum
... doch besonders viel Zustimmung bekam es nicht.© Soziales Zentrum
Dieses Graffito ist bereits im Unionviertel zu sehen. "Das sieht aus wie in der Hölle", sagte eine Diskussionsteilnehmerin. Aus ihrer Sicht ist das Motiv nicht besser als der Dschungel.© Soziales Zentrum
So sieht die umstrittene Wand aktuell aus.© Kevin Kindel
"Welcome to the Jungle" ist auf der Wand zu lesen.© Kevin Kindel
Anwohner fühlen sich von der Gestaltung rassistisch beleidigt.© Kevin Kindel