Sonne, Mond und Sterne: Viele Kinder wollen dieses Jahr endlich wieder ihre Laternen ausführen. © picture alliance/dpa (Symbolbild)
St. Martin

Erste Martinsumzüge in Dortmund abgesagt – „Alle noch sehr vorsichtig“

An Dortmunder Schulen und Kitas gibt es in Bezug auf das Martinsfest Unsicherheiten. Es gibt verschiedene Modelle - einige Einrichtungen sagen die Umzüge komplett ab.

St. Martin bedeutet leuchtende Kinderaugen, Laternenlicht und Lieder beim Martinszug. Normalerweise. Doch wie auch im vergangenen Jahr wirft Corona jetzt wieder seinen Schatten auf die Feier. Viele Kindergärten und Schulen sind skeptisch, manche sagen die Umzüge lieber von vorneherein ab.

Schon wieder abgesagt

Kleine Feiern in Kindergärten möglich

Lieder und Laternen im Westpark

Was tun, wenn mein Martinszug ausfällt?

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.