Fahrbahn abgesperrt: A40 ist im Dortmunder Westen nur zum Teil befahrbar

Autobahn

Auf der A40 kann es kurzzeitig zu Staus kommen: Nur eine Fahrbahn ist in Richtung Essen frei. Die Sperrung wird nur von kurzer Dauer sein.

Lütgendortmund, Kley

, 20.01.2021, 11:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der A40 kommt es möglicherweise zu Staus.

Auf der A40 kommt es möglicherweise zu Staus. © Peter Bandermann (Archivfoto)

Nur eine Fahrbahn der A40 ist in Richtung Essen befahrbar. Der Grund: Am Mittwoch (20. Januar) werden Bäume beschnitten, die an der Autobahn angrenzen.

Darum muss ein Fahrstreifen bei Dortmund kurzzeitig abgesperrt werden. Die Arbeiten dauern laut Pressestelle der Autobahn Westfalen von 10 bis 14 Uhr an.

Abschnitt in Kley und Lütgendortmund betroffen

Konkret geht es um den Abschnitt zwischen Kley und Lütgendortmund. In Fahrtrichtung Essen kann der Verkehr nur auf einem Fahrstreifen fließen.

Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer müssen mit kurzzeitigen Staus rechnen. Es kann zu einer Verspätung von bis zu fünf Minuten kommen.

Auf der interaktiven Karte sehen Sie alle aktuellen Staus, Infos und Routen auf einen Blick.

Ob Parkplätze in der Innenstadt, Staus und Baustellen auf der Autobahn oder in der City - hier finden Sie die Verkehrsinformationen des Landes NRW für Auto, Bus & Bahn und Fahrräder.

Lesen Sie jetzt