Fahrerin leicht verletzt

07.09.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Zusammenstoß mit einem LKW endete für die 44-Jährige Fahrerin eines Peugeot gestern glimpflich. Als sie gegen 6.15 Uhr auf der B1 (Höhe Gottesacker) in Richtung City unterwegs war, übersah ihren Wagen ein LKW-Fahrer (55) beim Spurwechsel - der PKW stellte sich bei dem Zusammenstoß quer und wurde frontal auf die Straßenbahngleise in der Fahrbahnmitte geschoben. Die Fahrerin erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.

Lesen Sie jetzt