Fahrstühle demoliert

28.08.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Scharnhorst Weil Unbekannte vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag die Scheiben an den Fahrstühlen der Haltestelle Ladenzentrum Scharnhorst eingeschlagen haben, sind die Aufzüge bis einschließlich Freitag (7. 9.) außer Betrieb.

Betroffen ist die Linie U 42. Da es sich bei den beschädigten Scheiben um Sonderanfertigungen aus Spezialglas handelt, nehmen die Reparaturarbeiten einige Tage in Anspruch. Die Dortmunder Stadtwerke bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.

Lesen Sie jetzt