Falscher Wasserwerker stiehlt Rentnerin Zehntausende Euro

Trickbetrug

Ein Trickbetrüger hat eine 78 Jahre alte Dortmunderin um einen großen Teil ihrer Rente gebracht. Der Mann hatte behauptet, lediglich den Wasserstand in ihrer Wohnung im Gerichtsviertel ablesen zu wollen. Er verschwand mit Zehntausenden Euro und Schmuck.

DORTMUND

04.06.2014, 14:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nun fahndet die Polizei nach dem Trickbetrüger. Er wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 30 Jahre alt
  • ca. 1.75 cm groß
  • braune, kurze Haare
  • Er trug eine Krawatte

Hinweise an den Kriminaldauerdienst, Tel. (0231) 132 74 41.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt