Feueralarm in der City am Montagmorgen – Das war der Grund

Feuerwehreinsatz

Mehrere Lösch- und Rettungswagen der Dortmunder Feuerwehr standen am Montagmorgen neben der Thier-Galerie. Der Einsatzort war aber ein anderer.

Dortmund

, 15.07.2019, 07:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feueralarm in der City am Montagmorgen – Das war der Grund

Lösch- und Rettungswagen standen am Montagmorgen in der Martinstraße neben der Thier-Galerie. © Christin Mols

Gegen kurz sieben Uhr am Montagmorgen rückte die Dortmunder Feuerwehr in Richtung Thier-Galerie aus. Lösch- und Rettungswagen standen in der Martinstraße. Bereits am vergangenen Mittwoch hatte es dort einen morgendlichen Einsatz gegeben.

Einsatzort war jedoch nicht das Einkaufscenter, sondern die Hövels-Hausbrauerei am Hohen Wall. Wie ein Feuerwehrmann vor Ort mitteilte, handelte es sich um einen Fehlalarm. „Es ist etwas Wasser ausgelaufen, dadurch ging die Brandmeldeanlage los.“ Gegen halb acht rückten die Einsatzkräfte ab.

Lesen Sie jetzt