Finaleinzug mit Berlinern feiern

BVB-Pokalerfolg

Knapp war's und hochdramatisch: In letzter Sekunde sicherte sich der BVB am Dienstagabend den Einzug ins Pokalfinale in Berlin. Das feierten BVB-Hauptsponsor Evonik und die Ruhr Nachrichten am Morgen danach - wir haben Tausende Berliner verteilt.

DORTMUND

von Ruhr Nachrichten

, 21.03.2012, 09:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Evonik und die Ruhr Nachrichten haben am Mittwochmorgen am Dortmunder Hauptbahnhof Tausende Berliner und eine Sonderausgabe zum Finaleinzug verteilt.

Evonik und die Ruhr Nachrichten haben am Mittwochmorgen am Dortmunder Hauptbahnhof Tausende Berliner und eine Sonderausgabe zum Finaleinzug verteilt.

Evonik spendiert für die Aktion 3000 Berliner - zur Stunde werden diese an der Katharinentreppe in der Dortmunder City verteilt. Dazu gibt's brandheiße BVB-Infos aus unserer Sportredaktion.Für die Aktion hat die Bäckerei Kanne in Lünen extra eine Sonderschicht gefahren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Leckere Berliner in schwarzgelb und mit BVB-Logo. Die schmeckten am frühen Morgen bereits etlichen Pendlern.

Unser Reporter berichtet, dass soeben die letzten der 3000 Berliner verteilt worden sind. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Leckeres Finale - mit Berlinern den BVB feiern

Berlin, Berlin, der BVB fährt nach Berlin. Zur Feier des Finalzeinzugs verteilten Evonik und die Ruhr Nachrichten Tausende Berliner in Dortmund.
21.03.2012
/
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Oliver Schaper
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Dan Laryea
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Oliver Schaper
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Oliver Schaper
Im Auftrag der RN und EVONIK wurden heute morgen am HBF Dortmund Berliner und eine Sonderausgabe zum Thema BVB Qualifikation DFB Endspiel in Berlin verteilt.© Foto: Oliver Schaper

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Produktion der BVB-Berliner

In der Bäckerei Kanne in Lünen war in der Nacht noch mehr zu tun als sonst: 3500 Berliner wurden hier nach dem Einzug des BVB ins Pokalendspiel gebacken. Diese wurden am Morgen in Dortmund von den Ruhr Nachrichten in Zusammenarbeit mit Evonik verteilt - als Vorfreude auf die Reise nach Berlin. Unsere Mitarbeiterin hat den Bäckern zugesehen.
21.03.2012
/
Der Grundteig für die Berliner wurde schon einige Tage vor dem Halbfinale vorgefertigt.© Foto: Laura Kirchberger
In einer großen Fritteuse müssen die Berliner drei Minuten in heißem Fett schwimmen um die richtige Form und Farbe zu bekommen.© Foto: Laura Kirchberger
Bäcker Achmet Uslu setzt die Bleche mit dem Berliner-Teig in die Fritteuse. © Foto: Laura Kirchberger
Achmet Uslu und Lehrling Cem Özer haben sichtlich Spaß beim Befüllen der Berliner.
An der Füllmaschine kommen 50 Gramm Aprikosenmarmelade in jeden Berliner.© Foto: Laura Kirchberger
Die befüllten Berliner werden mit aufgekochter Marmelade bestrichen damit die Glausur hält.© Foto: Laura Kirchberger
Mit einem Sieb werden die Berliner in die Zuckerglasur getaucht.© Foto: Laura Kirchberger
Die gelbe Farbe ist eine Zuckerglasur mit Lebensmittelfarbe und Zitronengeschmack.© Foto: Laura Kirchberger
Ein sattes Gelb für den richtigen BVB-Look: Die Zuckerglasur mit Lebensmittelfarbe und Zitronengeschmack.© Foto: Laura Kirchberger
Konzentration und Geduld beweist Lehrling Cem Özer beim Auflegen der Esspapier-Embleme mit dem BVB-Logo.© Foto: Laura Kirchberger
Jeder der 3500 Berliner erhält ein Esspapier mit dem BVB-Logo.© Foto: Laura Kirchberger
Bei dem Anblick der fertigen BVB-Berliner geht jedem Dortmunder Fan das Herz auf.© Foto: Laura Kirchberger
Trotz der stundenlangen Arbeit hat Cem Özer Spaß beim Dekorieren der Berliner. © Foto: Laura Kirchberger
Nach vier Stunden Arbeit sind die 3500 BVB-Berliner fertig.© Foto: Laura Kirchberger
Fertig für die Auslieferung: Die 3500 BVB-Berliner. © Foto: Laura Kirchberger
Schlagworte

Lesen Sie jetzt