Foto-Fahndung: Überwachungskamera filmt Einbrecher in Mehrfamilienhaus

Einbruch

Zwei Einbrecher sind im Februar in eine Wohnung in Dortmund-Hombruch eingestiegen – sie stahlen unter anderem Geld und Kleidung. Eine Kamera filmte die beiden Männer.

Dortmund, Hombruch

17.03.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Einer der beiden Tatverdächtigen schaute direkt in die Überwachungskamera.

Einer der beiden Tatverdächtigen schaute direkt in die Überwachungskamera. © Polizei Dortmund

Die Polizei Dortmund sucht mit Fotos nach zwei Einbrechern. Die beiden Tatverdächtigen sollen laut der Polizei am frühen Abend des 18. Februars in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Harkortstraße in Dortmund-Hombruch eingebrochen sein.

Dabei hebelten die beiden Männer zunächst die Wohnungstür auf und entwendeten anschließend unter anderem Bargeld und Kleidung, so die Polizei.

Mit einem Beschluss des Dortmunder Amtsgerichts konnten die Beamten nun die Bilder einer Überwachungskamera veröffentlichen, die zur Tatzeit zwei Männer auf dem Grundstück gefilmt hat.

Auch der zweite mutmaßliche Einbrecher ist auf dem Bild der Überwachungskamera gut zu sehen.

Auch der zweite mutmaßliche Einbrecher ist auf dem Bild der Überwachungskamera gut zu sehen. © Polizei Dortmund

Die Polizei fragt nun: Wer kennt die auf den Fotos abgebildeten Männer und/oder kann Hinweise zur Identität der Verdächtigen geben? In diesem Fall bittet die Polizei darum, sich bei der Kriminalwache unter der 0231-132-7441 zu melden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt