Cathy Hummels übernimmt Hauptmoderation von RTL2-Sendung

TV-Show

Von der Neben- zur Hauptmoderatorin: Die Moderatorin einer beliebten RTL2-Sendung ist mit dem Coronavirus infiziert und fällt aus – Cathy Hummels übernimmt.

von Daniel Reiners

Dortmund

, 01.09.2020, 20:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Cathy Hummels springt für Moderationskollegin Jana Ina Zarrella in einer bekannten RTLWEI Show ein. Letztere hat sich mit dem Corona-Virus infiziert.

Cathy Hummels springt für Moderationskollegin Jana Ina Zarrella in einer bekannten RTLWEI Show ein. Letztere hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. © picture alliance/dpa

Die Corona-Infektion von Jana Ina Zarrella, der bisherigen Moderatorin der RTL2-Sendung "Love Island", beschert Cathy Hummels einen neuen Job.

Da sich Hummels bereits auf Mallorca im Rahmen der Dreharbeiten zu "After Talk", einer Art Aftershow von "Love Island", die sie zusammen mit Jimi Blue Ochsenknecht moderiert, befindet, übernimmt sie nun kurzerhand den Moderationsjob der Hauptsendung. Das wurde in einer aktuellen Pressmitteilung bekannt gegeben.

Die bisherige Moderatorin Jana Ina Zarrella wurde nach der Rückkehr von den Dreharbeiten für die erste Folge auf Mallorca in Deutschland positiv auf das Covid-19-Virus getestet, wie der RTL2 am Dienstag (1.9.) mitteilte. Hummels soll die Show nun bis auf Weiteres moderieren.

Kontaktpersonen von Zarrella ebenfalls in Quarantäne

Mitarbeiter, die in engerem Kontakt mit Zarrella standen, wurden den Angaben zufolge bereits getestet und seien bis zum Vorliegen der Ergebnisse isoliert. Der Sender verwies zudem auf das umfassende Hygiene- und Sicherheitskonzept für die Kandidaten der Sendung und der Mitarbeiter vor Ort, das in Abstimmung mit den deutschen und spanischen Behörden erarbeitet worden sei.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt