Fred Ape: kritisch und amüsant

28.09.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hombruch Da liegt Musik in der Luft: Der Liedermacher Fred Ape tritt im Rahmen der Reihe "Kunst und Kultur" am Donnerstag (11.10.) im Marien-Hospital auf. Ab 19 Uhr lädt die Katholische St. Johannes-Gesellschaft in die Mehrzweckhalle an der Gablonzstraße 9 ein. Fred Ape präsentiert dort sozialkritische und unterhaltsame Stücke. Auf dem 90-minütigen Programm stehen bekannte Lieder seines Repertoires und Stücke der neuen CD. In über 30 Jahren hat sich der Musiker weit über Dortmunds Grenzen hinaus eine treue Fangemeinde erspielt. Mit seinen Texten amüsiert und provoziert er gleichermaßen. Die Karten für den Abend im Marien Hospital gibt es für 8 Euro an der Pforte des Krankenhauses - nun heißt es schnell Plätze reservieren. www.fred-ape.de

Lesen Sie jetzt