Öffnungszeiten der Bäckereien

Frische Brötchen am 1. Mai: Diese Dortmunder Bäcker öffnen

Am Maifeiertag (Samstag) dürfen Bäckereien öffnen. Wo es am Wochenende wann in Dortmund frische Backwaren gibt, erfahren Sie in dieser Übersicht - natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
In vielen Bäckereien in Dortmund gibt es auch am Maifeiertag frische Brötchen. © picture alliance/dpa/dpa-tmn

Keine Lust auf Aufbackbrötchen am 1. Mai? Da der Maifeiertag in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, bleiben Supermärkte und Geschäfte zwei Tage hintereinander geschlossen. Dagegen dürfen etwa Bäckereien aufgrund des Ladenöffnungsgesetzes NRW öffnen – wobei die Bäckereien selbst entscheiden, ob sie öffnen und wann. Die Dortmunder können also aufatmen – auch am Tag der Arbeit besteht eine Chance auf frische Brötchen.

Manche Bäcker lassen die Ladentheken trotzdem leer und die Türen verschlossen – die meisten aus unserer Stichprobe, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, haben aber geöffnet. Die frischen Brötchen am Wochenende sind also gesichert.

Die einzelnen Bäckereien in der Übersicht

Malzers gibt an, dass die Filialen, die sonntags regulär öffnen, auch am 1. und 2. Mai öffnen. Die genauen Öffnungszeiten, die bei den Filialen unterschiedlich sein können, sind Online auf der Homepage der Bäckerei einzusehen unter https://www.malzers.de/

Auch für die Bäckerei Grobe gilt, dass die Filialen am 1. und 2. Mai geöffnet haben, die auch sonst an einem Sonntag offen sind. Auf Facebook unter https://www.facebook.com/BaeckermeisterGrobe/ gibt die Bäckerei eine komplette Übersicht der einzelnen Filialen und ihrer Öffnungszeiten.

Die Bäckerei Dahlmann gibt an, die Filialen an beiden Tagen von 7.30 Uhr bis 14 Uhr geöffnet zu haben.

Ausgewählte Filialen der Citybäcker haben ebenfalls an beiden Tagen geöffnet. In der Regel gilt auch hier, dass die Filialen, die an regulären Sonntagen geöffnet haben auch am 1. Mai und dem darauffolgenden Sonntag öffnen. Eine Auflistung der einzelnen Filialen gibt es auf der Facebookseite des Unternehmens unter https://www.facebook.com/citybaecker/.

Citybäcker weist allerdings auf eine Änderung hin. Die Filiale am Phoenixsee habe, anders als angegeben, nicht bis 18 Uhr, sondern bis 19 Uhr geöffnet.

Die Filialen der Bäckerei Vorwerk sind am Maifeiertag und dem Sonntag danach nur teilweise geöffnet: Die Filiale an der Husener Straße hat von 7.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet, die an der Saarlandstraße von 7.30 Uhr bis 15 Uhr und die Vorwerk-Filiale an der Höfkerstraße von 7.30 Uhr bis 11 Uhr. Die Filialen in der Dortmunder City bleiben geschlossen.

Auch Backwerk macht auf: Die Backwerk-Filiale in Hörde hat an beiden Tagen jeweils von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, die in der Katharinenstraße von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr und die Filiale an der Reinoldikirche von 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.