Gelungene Premiere für Fest am Vinckeplatz

DORTMUND Premiere am Vinckeplatz: Ersmals hatte die Aktions- und Interessengemeinschaft ein derartiges Fest auf dem kleinen Platz im Herzen des Kreuzviertels organisiert. Und die Besucher strömten, trotz Regeneinbruchs am Samstagabend, und feierten zwei Tage vor allem sich selbst. Da rückte selbst ein Fußball-Länderspiel in den Hintergrund.

von Von Johannes Franz

, 02.06.2008, 11:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kabarettist Bruno Knust (v. l.) schlug mit Jörg Seelig und Henning Werheit das erste Faß beim Fest am Vinckeplatz an.

Kabarettist Bruno Knust (v. l.) schlug mit Jörg Seelig und Henning Werheit das erste Faß beim Fest am Vinckeplatz an.

Lesen Sie jetzt