Bildergalerie

Großbrand in Oestrich

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Sonntagnachmittag, 14.6., in Dortmund-Oestrich. Es brannte in einem ehemaligen Getränkemarkt. Dicker dunkler Rauch stieg auf, Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
14.06.2020
/
In der Hansemannstraße in Oestrich brannte ein ehemaliger Getränkemarkt. Der Rauch war weit zu sehen.
In der Hansemannstraße in Oestrich brannte ein ehemaliger Getränkemarkt.© Helmut Kaczmarek
Aus dem Häuserblock stieg dichter Rauch empor.© Helmut Kaczmarek
Anwohner wurden über die Warn-App Nina vor der Rauchentwicklung gewarnt.© Helmut Kaczmarek
Das Dach eines ehemaligen Getränkelagers stand komplett in Flammen.© Helmut Kaczmarek
Die Feuerwehr war mit einem großen Aufgebot im Einsatz.© Helmut Kaczmarek
In der Hansemannstraße in Oestrich brannte ein ehemaliger Getränkemarkt.© Helmut Kaczmarek
Dichter Qualm stieg aus dem Häuserblock in die Höhe.© Helmut Kaczmarek
In der Hansemannstraße in Oestrich brannte ein ehemaliger Getränkemarkt.© Helmut Kaczmarek
In der Hansemannstraße in Oestrich brannte ein ehemaliger Getränkemarkt.© Helmut Kaczmarek
In der Hansemannstraße in Oestrich brannte ein ehemaliger Getränkemarkt.© Helmut Kaczmarek
In der Hansemannstraße in Oestrich brannte ein ehemaliger Getränkemarkt.© Helmut Kaczmarek
An der Hansemannstraße brannte es am Sonntagnachmittag.
Die Warnapp Nina wies auf den Großbrand in Oestrich hin.
Die Rauchentwicklung war enorm