Großkontrolle im Schneetreiben: Video und viele Fotos vom Einsatz am Wall

mlzPolizeieinsatz im Schnee

Bei dichtem Schneefall hat die Dortmunder Polizei am Samstagabend den Verkehr auf dem Dortmunder Wall erneut kontrolliert. So winterlich sah der Einsatz aus.

Dortmund

, 17.01.2021, 10:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schon mit einer ersten leichten Schneedecke begann am Samstag (16. Januar) gegen 21.30 Uhr der Einsatz der Polizei Dortmund gegen die Raserszene. Trotz des Schneetreibens wurden am Wall mehrere hundert Personen kontrolliert und einige Platzverweise ausgestellt. Bei dem Einsatz sind einige winterliche Bilder zustande gekommen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Wall-Großkontrolle im Schneetreiben

Polizei und Ordnungsamt haben den Wall in der Nacht zu Sonntag erneut gesperrt, um viele der Autofahrer auf der Ruhrallee einzeln kontrollieren zu können.
17.01.2021

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt