Bunt erleuchtet strahlt der Westfalenpark für „Lichterfest meets Park Sessions“ - auch der restliche Park wurde, dem Motto getreu, stimmungsvoll erleuchtet. © Oliver Schaper
Mit Video

Gute Stimmung im Westfalenpark: So lief der Auftakt des Lichterfestes

Der erste Tag des Lichterfestes im Westfalenpark ging am Freitag (27.8.) über die Bühne - unter leicht anderem Namen. Die schönsten Impressionen haben wir in Foto und Video festgehalten.

Das Lichterfest im Westfalenpark ist am Freitag (27.8.) gestartet. Offiziell läuft die Veranstaltung in diesem Jahr unter dem Namen „Lichterfest meets Park Sessions“, da das traditionsreiche Format auch im zweiten Corona-Sommer nicht so stattfinden kann, wie viele Dortmunderinnen und Dortmunder es gewohnt sind.

Fotostrecke

Eindrücke vom Dortmunder Lichterfest 2021

Das Programm ist auf eine Bühne in der Nordhälfte des Parks zusammengeschrumpft – dennoch wird von Artistik über Varieté bis Live-Musik ein breites Angebot geboten. Teelichter, Lampions und Leuchtelemente sorgten für das richtige Lichterfestfeeling.

Für Sonntag noch Tickets erhältlich

Am Samstag- und Sonntagabend gibt es jeweils eine weitere Veranstaltung. Das Programm ist an allen Abenden gleich. Für die Veranstaltung am Sonntag (29.8.) sind noch Tickets erhältlich, der Samstag ist bereits ausverkauft. Eintrittskarten sowie Sitzplatzreservierungen können online im Ticketshop unter www.westfalenpark.de gekauft werden. Wer eine Jahreskarte für den Westfalenpark oder einen Dortmund-Pass hat, hat freien Eintritt, muss sich jedoch ebenfalls vorab registrieren.

Sollte die Veranstaltung wetter- oder pandemiebedingt nicht stattfinden können, gab die Stadt an, dass bereits gekaufte Eintrittskarten erstattet werden würden.

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.