Gymnasium in Dorstfeld hat zwei Pläne für Verleihung der Abi-Zeugnisse

Coronavirus

Die Corona-Krise macht die Planungen für die Verleihung der Abitur-Zeugnisse nicht gerade einfach. Am Reinoldus- und Schiller-Gymnasium in Dorstfeld gibt es nun einen Plan A und einen Plan B.

Dorstfeld

, 11.06.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Reinoldus- und Schiller-Gymnasium sollen die Abiturienten ihre Zeugnisse während einer Open-Air-Veranstaltung erhalten. Es gibt aber auch noch einen Alternativ-Plan.

Am Reinoldus- und Schiller-Gymnasium sollen die Abiturienten ihre Zeugnisse während einer Open-Air-Veranstaltung erhalten. Es gibt aber auch noch einen Alternativ-Plan. © Stephan Schütze

Die Schulleiterinnen des Reinoldus- und Schiller-Gymnasiums in Dorstfeld haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Jetzt gibt es zwei Pläne für die Verleihung der Abiturzeugnisse am 27. Juni.

Plan A ist die Variante, die Rektorin Karola Hügging bereits Ende Mai favorisiert hatte: „Eine Verleihung unter freiem Himmel wäre für mich die einzige Alternative, mit einem ruhigen Gewissen die Veranstaltung durchzuführen“, hatte sie mit Blick auf die Corona-Pandemie dieser Redaktion gesagt.

Jetzt lesen

Sofern der Wettergott mitspielt, wird also die Übergabe der Zeugnisse an die 104 Abiturienten im Beisein der Eltern draußen stattfinden. „Die Stühle werden wir vor der Aula aufstellen, damit wir die Technik und den Flügel für die Feier nutzen können“, erklärt die stellvertretende Schulleiterin Miriam Rychter.

Alternativ wird in der Sporthalle gefeiert

Alternativ, also bei Nieselregen und mehr, werde man in der Sporthalle feiern, so Rychter. Dann seien allerdings aus Platzgründen zwei Durchgänge nötig mit jeweils 150/160 Personen. „Anders können wir die Abstandsregeln auf den Tribünen nicht einhalten.“

Für eine feierliche Atmosphäre sollen hier unter anderem Blumenschmuck, Rosen für die Abiturienten und musizierende Lehrer (E-Piano und Querflöte) sorgen. High Heels und Pfennigabsätze seien wegen des empfindlichen Bodens nicht erlaubt.

Lesen Sie jetzt