Handwerker stellen Ausweis aus

28.08.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Qualifizierte Handwerker aus den Bereichen des Bau-, Ausbau und anlagetechnischen Gewerbes sowie Schornsteinfeger dürfen, nach einer Fortbildung im energiesparenden Bauen, Gebäudeenergieausweise ausstellen.

Die Ausweise werden ab dem 1. Juni 2008 zeitlich gestaffelt für alle vermieteten Wohngebäude und beim Verkauf von Wohnungen und Häusern Pflicht. Sie zeigen die energetische Qualität von Gebäuden auf und geben in Verbindung mit Modernisierungsempfehlungen Hinweise für kostengünstige Verbesserungen der energetischen Gebäudeeigenschaften.

Die Handwerkskammer (Ardeystr.) bietet die Fortbildungen zum "Gebäudeenergieberater im Handwerk" an.

Infos unter Tel. 5 49 36 04 oder E-Mail an:

diana.huebner@hwk-do.de

Lesen Sie jetzt