Hans Meier glänzt mit 284 Ringen

25.10.2007, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Körne Auf der Bataillonsversammlung der Körner Bürgerschützen erhielt Jacqueline Janovszki für ihre guten Schießergebnisse die silberne Schützenschnur. Den über das ganze Jahr ausgetragenen Kleinkaliber-Pokal errang Rolf Schielmann mit 2703 Ringen in zehn Wettkämpfen vor Günter Schüring und Heinz Gobbrecht.

Für 25 Jahre im BSV Körne wurde Erika Serno mit der Ehrennadel in Silber des Deutschen Schützenbundes ausgezeichnet. Ehrennadeln des Westfälischen Schützenbundes gab es für Birgit Beck und Edda Florenberg (30 Jahre) sowie Rolf Schielmann und Otto Luckhardt (35 Jahre). Für ihre Leistungen im Verein bekam Sandra Donis die Goldene Verdienstnadel des Westfälischen Schützenbundes. Die Vereinsmeisterschaft im Kleinkaliber aufgelegt entschied in der Seniorenklasse Damen die Vereinsvorsitzende Monika Schüring für sich. Sieger in der Seniorenklasse Herren wurde Hans-Georg Stockmayr. Hans Meier gewann die Vereinsmeisterschaft in der Seniorenklasse A mit 284 von 300 möglichen Ringen, bei den Senioren Klasse B siegte Günter Schüring.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Jüdisches Leben in Dortmund

„Wir durften nicht aus der Synagoge, weil Nazis demonstrierten“: Wie ein Jude den Alltag erlebt