Hellweg wird jetzt erneuert

26.09.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Lütgendortmund maroden Fahrbahndecke Das Tiefbauamt beginnt am Montag (1.10.) mit der Erneuerung der (Foto) des Lütgendortmunder Hellwegs. Sie umfasst die Bereiche von der Straße Kesselborn bis etwa Haus Nr. 24, Haus Nr. 30 bis Lütgendortmunder Straße, von der Neu-Crengeldanz-Straße bis ca. 50 Meter östlich der Straße Flaspoete sowie von Haus Nr. 157 bis Neu-Iserlohn-Straße.

Die Straße ist während der gesamten Bauzeit in beide Fahrtrichtungen befahrbar.

Der Straßenverkehr wird im Baustellenbereich durch Baustellenampeln geführt.

In die Baustelle führende Nebenstraßen werden abgeriegelt, entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

Die Bauzeit beträgt zirka acht Wochen.

Es ist mit Behinderungen zu rechnen. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis.

Lesen Sie jetzt