Herbst

DORTMUND Eine der größten Verbrauchermessen in NRW ist eröffnet. Am Samstag um 10 Uhr begann der Boulevard09.Dortmunder Herbst in der Messe Westfalenhallen Dortmund. 100.000 Besucher werden bis zum 11. Oktober erwartet, rund 540 Aussteller sind vertreten.

03.10.2009, 12:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer erklärte bei der Eröffnung: "Viele Menschen in Dortmund und Umgebung konnten es kaum erwarten, dass der Boulevard.endlich wieder seine Tore öffnet. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass eine der größten Flaniermeilen in Deutschland hier in der Region der unbestrittene Publikumsmagnet ist."Vom Erfolg auch in diesem Jahr überzeugt Vom 9. bis 11. Oktober findet erstmals außerdem eine Zusatzmesse ohne Aufpreis statt: die Gesundheits-Messe Body  & Health Dortmund. Dr. Langemeyer: "Das Besondere am Boulevard.Dortmunder Herbst ist, dass die Menschen hier alles finden, was sie im täglichen Leben benötigen. Diese Fülle des Angebots macht die Messe aus meiner Sicht derartig attraktiv, dass ich auch dieses Jahr von ihrem Erfolg überzeugt bin." Der Erfolg der Messe sei "dem Messekonzept, der konstant hohen Qualität des Angebots und dem tollen Unterhaltungsprogramm geschuldet", so der OB.

Lesen Sie jetzt