In den kommenden Wochen werden Tausende Bäume ihre Wege in die Dortmunder Wohnungen finden. © dpa
Service

Hier gibt es in Dortmund Weihnachtsbäume zu kaufen

Die ersten Verkaufsstellen bieten bereits Weihnachtsbäume in Dortmund an. Unsere Übersicht zeigt, ab wann es wo abseits der großen Ketten die Tannen zu kaufen gibt.

Im Jahr 2020 kann man praktisch alles im Internet bestellen – natürlich auch Weihnachtsbäume, die dann nach Hause geliefert werden. Doch um den perfekten Baum selbst auszusuchen und auch als vorweihnachtliches Ritual ist der Spaziergang zum Händler in der Nachbarschaft für viele Familie unverzichtbar.

Zahlreiche große Unternehmen von Baumärkten über Gartencenter bis Supermärkte bieten die Bäume an. Hier listen wir nur die kleineren Verkaufsstellen auf, die unserer Redaktion mitgeteilt wurden. Teilweise handelt es sich beim angegebenen Startdatum um den Tag, ab dem die Stadt Dortmund die Sondernutzung für die jeweilige öffentliche Fläche genehmigt hat.

Wegen der Masse an Händlern im Stadtgebiet können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Wer in unserer Online-Übersicht der Angebote ergänzt werden möchte, kann sich per E-Mail an dortmund@ruhrnachrichten.de wenden.

Innenstadt West:

Sonnenplatz, ab 10. Dezember

Hohe Straße / Alter Mühlenweg, ab 10. Dezember

Platz von Hiroshima, ab 10. Dezember

Nicolaikirche, Lindemannstraße, nur am 19. Dezember, Vorbestellung nötig unter anderem unter Tel. (0231) 53 46 15 52

Innenstadt Ost:

Berliner Straße / Körner Hellweg, seit 9. Dezember

Artur-Schule-Engels-Platz, ab 12. Dezember

Stadtbezirk Aplerbeck:

Gut Vellinghausen, Vellinghauser Straße, seit 5. Dezember

Stadtbezirk Brackel:

Rüschebrinkstraße / Wambeler Hellweg, seit 9. Dezember

Hof-Schulte-Platz, ab 11. Dezember

Wickeder Hellweg / Rübenkamp, ab 10. Dezember

Stadtbezirk Eving:

Deutsche Straße / Bayrische Straße, ab 11. Dezember

Stadtbezirk Hörde:

Wellinghofer Amtsstraße / Preinstraße, ab 11. Dezember

Stadtbezirk Hombruch:

Landschaftsbau Geist, Hagener Straße, seit 7. Dezember

Gemeindezentrum St. Norbert, Hugo-Sickmann-Straße 34, nur am 12. Dezember

Stadtbezirk Lütgendortmund:

Hofladen Hülsen, Bärenbruch, seit 26. November

Hof Langner, Bövinghauser Straße, nur 11. bis 13. Dezember

Stadtbezirk Scharnhorst:

Hof Grundmann, Steinhofstraße, seit 7. Dez

Schäfereibetrieb Rudack, Buschwiese, seit 11. Dezember

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite
Kevin Kindel

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt