Hoteldieb nach Verfolgungsjagd in der City festgenommen

Mitarbeiter bei Gerangel verletzt

Mit einem aus einem Hotel in der Dortmunder City gestohlenen Laptop versuchte ein Mann sich am Samstagmittag aus dem Staub zu machen. Nachdem eine Mitarbeiter des Hotels versuchte, ihn aufzuhalten, und dabei verletzt wurde, konnte ihn die Polizei am Parkhaus Westentor letztendlich festnehmen.

Dortmund

05.11.2017, 15:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Parkhaus Westentor versuchte der Dieb sich zu verstecken.

Im Parkhaus Westentor versuchte der Dieb sich zu verstecken. © Archiv

Alles richtig gemacht, kann man hier nur sagen. Ein 30-jähriger Mitarbeiter eines Hotel an der Schmiedingstraße beobachtete am Samstagmorgen gegen 10.10 Uhr, wie ein Mann mit einem offensichtlich gestohlenen Laptop aus dem Hotel kam und flüchten wollte.

Verfolgungsjagd über den Wall

Er verfolgte den Dieb und rief die Polizei. Als er ihn am Wall schließlich einholte, kam es zu einem Gerangel zwischen den beiden, aus dem sich der Dieb befreien konnte und in das Parkhaus am Westentor verschwand.

Die eintreffende Polizei umstellte das Parkhaus, konnte den Täter festnehmen und in Gewahrsam nehmen, sowie den Laptop sicherstellen. Der Hotelmitarbeiter, der bei dem Gerangel verletzt wurde, wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie jetzt

So unverschämt muss man erst einmal sein: Drei Diebe haben am Mittwochabend einen Fernseher abmontiert - und zwar mitten in der Lounge des Hotels Esplanade am Burgwall. Als zwei Männer sie aufhalten wollten,

Lesen Sie jetzt