Im Süden: Darum ist die Overgünne gesperrt

Bauarbeiten sonntags

Die Straße "Overgünne" im Dortmunder Süden ist seit Sonntag zwischen Benninghofen und Wellinghofen teilweise gesperrt. Der Grund dafür liegt wenige Zentimeter unter dem Asphalt.

BENNINGHOFEN

, 31.08.2014, 15:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Arbeiter reparierten die Kanaldeckel. Zu sehen ist eine Baustelle kurz hinter der Kreuzung Overgünne / Brücherhofstraße.

Arbeiter reparierten die Kanaldeckel. Zu sehen ist eine Baustelle kurz hinter der Kreuzung Overgünne / Brücherhofstraße.

Am Sonntag mussten Autofahrer Umwege fahren: Entweder über die Zillestraße oder über den Niederhofener Kohlenweg, um die Benninghofer Straße in Richtung Höchsten oder um die Preinstraße zu erreichen. Ab Montag (1.9.) soll die Overgünne wieder befahrbar sein.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt