Implantate schließen die Lücken

25.09.2007, 16:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hörde Dr. Ingo Röller Über Zahnimplantate informiert der seit 1992 auf diesem Gebiet tätige Arzt (Foto) am Donnerstag das Gesundheitsforum im evangelischen Bethanien-Krankenhaus. Mit Implantaten schließen Zahnmediziner die Zahnlücken, ohne dabei die Nachbarzähne abschleifen zu müssen. "Selbst bei völliger Zahnlosigkeit kann durch Implantate wieder ein fester Biss hergestellt werden", weckt das Gesundheitsforum das Interesse.

Allerdings gibt es bei den Patienten oft Vorbehalte und Bedenken, u. a. gegen Allergien oder auch Kosten. Mit Fakten klärt der Referent auf.

Sein Vortrag beginnt um 18 Uhr, Virchowstraße 4. Anmeldungen unter Tel. 9 43 00. www.evk-bethanien.de

Lesen Sie jetzt