In diesem Hotel in Dortmund schlafen die PSG-Stars um Neymar und Mbappé

mlzChampions League

Borussia Dortmund empfängt am Dienstag das Team von Paris Saint-Germain. Die Weltstars von Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel sind bereits in Dortmund angekommen. In diesem Hotel übernachten sie.

Dortmund

, 17.02.2020, 15:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine Milliarde Euro Marktwert vereint Paris Saint-Germain in seinem Fußballteam - der BVB kommt mit 640 Millionen auf knapp über die Hälfte. Vor dem Champions-League-Duell am Dienstag (18.2.) trafen die Megastars von PSG in Dortmund aber noch auf einen ganz anderen Verein.

Das französische Ausnahmeteam reiste bereits am Montagmittag an. Wer fernab des Stadions einen Blick auf Neymar Junior, Kylian Mbappé und ihre Kollegen erhaschen will, könnte sein Glück am Mannschaftshotel probieren.

Mit dem Mannschaftsbus kam das Team um Superstar Neymar Junior vom Flughafen zum Hotel.

Mit dem Mannschaftsbus kam das Team um Superstar Neymar Junior vom Flughafen zum Hotel. © David Döring

Genau wie der FC Barcelona im September nächtigt PSG im Hotel „Radisson Blu“ an der B54, mit Blick auf Westfalenpark und Stadion. Im Herbst konnten Barca-Fans ihre Idole allerdings kaum sehen. Der Mannschaftsbus hielt direkt vor der Eingangstür, die Zufahrt zum Hotel war weiträumig abgesperrt. Nur Hotelgäste durften durch - unter ihnen jetzt übrigens auch die Mannschaft des VfB Stuttgart, wegen des Zweitliga-Spiels am Montagabend in Bochum.

Jetzt lesen

Für die Nacht von Montag auf Dienstag konnte man sich am Montagnachmittag noch einmieten - das war allerdings nicht gerade günstig. Ein Standard-Doppelzimmer in dem Vier-Sterne-Hotel kostet 179 Euro pro Nacht, Frühstück kostet 15 Euro extra. Nach Informationen unserer Redaktion fliegt die Mannschaft nach dem Spiel direkt wieder zurück nach Paris.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt