Mitarbeiter des Ordnungsamtes kontrollieren unter anderem die Einhaltung der Corona-Regeln in der Dortmunder Innenstadt.
Mitarbeiter des Ordnungsamtes kontrollieren unter anderem die Einhaltung der Corona-Regeln in der Dortmunder Innenstadt. © Stephan Schütze (Archiv)
Coronavirus

Inzidenzstufe steigt: Diese Corona-Regeln gelten ab Sonntag in Dortmund

Zuletzt wurde nach und nach gelockert, jetzt geht Dortmund wieder eine Stufe rauf auf der Corona-Regelskala. Am Sonntag treten neue Regeln in Kraft. Ein Überblick, was dann gilt.

Seit ein paar Tagen hat sich schon abgezeichnet, dass Dortmund nicht so schnell wieder unter den Inzidenz-Grenzwert von 10 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern binnen 7 Tagen rutschen würde. Stattdessen steigt die Inzidenz weiter an und liegt inzwischen der Stadtverwaltung zufolge bei 25,7 (Stand Samstagabend).

Für Dortmund gelten damit ab Sonntag (1.8.) die folgenden Regeln:

Über den Autor
Redakteur
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.