Jung und Alt unter einem Dach

18.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Kirchderne Sehr gut besucht war die Informationsveranstaltung über das Mehrgenerationen Wohnprojekt in den Räumen der ev. Kirchengemeinde (wir berichteten). Sowohl Familien als auch ältere Menschen bekundeten ihr Interesse an einer Wohnung. In einem Fragebogen konnten gezielt Bedarfe geäußert werden. Die Mitarbeiter der Stadt standen für Fragen bzgl. Wohnberechtigungsschein zur Verfügung.

Erste Wohnungen wurden vorgemerkt. Es entstand eine rege Nachfrage zur Gestaltung der Gemeinschaftsflächen im Außenbereich und inwieweit der Mehrgenerationen-Gedanke sich in dem Wohnungsangebot widerspiegelt. Die Nachfrage wurde mit dieser Veranstaltung und wird mit einer Folgeveranstaltung am Mittwoch (24.10.) abgefragt. Das nächste Treffen beginnt um 19 Uhr in den Räumlichkeiten des ev. Jugendheims, Am Hardehof 13, statt.

Auch bei dieser Veranstaltung werden sowohl die Planer - die Fresdorf Projektentwicklung - als auch die Stadt für Fragen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen unter 90 98 80.

Lesen Sie jetzt